22-10-2016 | Canon 70-200 F2.8 L USM IS


canon-70-200-isAls ich die 70-200 F2.8 L kaufte, erwartete ich, die Linse nicht so oft zu verwenden.

In der Zwischenzeit hat sich das geändert. Sobald die Worte fotografieren und Pferd in einem Satz genannt werden, stelle ich sicher, dass diese Linse bereits auf dem Körper ist, wenn Sie gehen.

Leicht stark, Zoom, schnell, eine ideale Kombination für die Situation. Aber…

Es gab immer die Version mit Stabilisierung. Mit der Ankunft einer erneuerten Version, fiel der Preis der ersten Version. Es war an der Zeit, den Marktplatz und andere Seiten wieder im Auge zu behalten. Ich habe es mit dem gemacht, was ich hatte, aber ich konnte sehen, dass beim Schießen für eine längere Zeit, die Linse schwerer wurde. Wo ich mich immer anstrengen musste, um scharfe Bilder zu bekommen.

Ein Werkzeug wie Diestabilisierung, im Englischen Bildstabilisator (IS) genannt, ist dann eine nette Option. Vor allem, als ich zum ersten Mal traf die 24-105 F4 L IS; bei 200 mm wird der Mehrwert noch höher sein. Darüber hinaus ist die Version mit IS staub- und wasserfester. Für das kommende Wochenende eine willkommene Ergänzung, denn das Wetter ist eher unregelmäßig. Obwohl es kein Muss ist, die Linse mit dem Wochenende zu haben. Wenn sich herausstellt, dass die Linse defekt ist, kaufe ich sie nicht. Aber so weit ist es in letzter Zeit noch nicht gekommen.

Auf dem Marktplatz wurden mehrere Linsen angeboten. Die neueste Version kann auch aus zweiter Hand gefunden werden, aber diese Preiskarte ist hundert oder 6 mehr. Ein Hobby kann Geld kosten, aber ich habe auch meine Grenzen. Nun, es muss alles besser sein, aber ich bin eigentlich zufrieden. Die erste Version soll bereits von den meisten Konkurrenten besiegt werden. Das Neueste fühlt sich für mich wie ein kleiner Overkill an. Vielleicht kaufe ich es ein anderes Mal.

Also ich hier und da an, einige auf der 70-200 F2.8 LUSM IS Typ 1 anzubieten. Sobald der Betrag für mich zu hoch wurde, brach ich ab und machte mich auf die Suche nach einem anderen Verkäufer. Letzte Woche habe ich plötzlich mit zwei Verkäufern gesprochen. Verkäufer Z. wollte schließlich 250 Euro mehr als Verkäufer U., während die Linse auf der Rückseite den notwendigen Lackschaden hatte. Die Linse von Seller U sah so gut aus wie die Linse, die ich seit ein paar Jahren in meiner Tasche habe. Ich habe keinen Filter bekommen, aber ich könnte ihn von dem zu Hause verwenden. Verkäufer Z. wird gedankt und mit Verkäufer U. Ich habe für heute einen Termin zu kommen, um die Linse zu sehen. Wenn es die Beschreibung nach dem Testen weiter erfüllt und mein Gefühl positiv ist, wird es wieder nach Hause gehen.

Um es so zu machen. Verkäufer U. und ich plaudern nett über das gemeinsame Hobby, während ich alle Knöpfe verschiebe. Das Zoomen ist spürbar, mit meiner Kamera werden eine Reihe von Bildern gemacht. Durch den Sucher schaue ich mir die Funktionsweise der Stabilisierung an. Schießen Sie ein paar Fotos mit hoher und niedriger Blende. Die Glaswaren werden betrachtet. Ich höre keine seltsamen Geräusche. Wenn ich nach all den kleinen Tests nichts Seltsames finde, entscheide ich mich, die Linse wieder nach Hause zu fahren.

Die beiden IS-Objektive bilden am kommenden Wochenende ein schönes Duo 8) 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.